27./28.01.20Graz, Österreich
Internationale Kooperationsbörse, Workshop,

Zusammenfassung

Der Health Tech Hub Styria (HTH Styria) ist eine Initiative von 6 führenden Akteuren des steirischen Innovationssystems.
Nach einer sehr erfolgreichen Auftaktveranstaltung im Jahr 2019 kehrt die HTH Styria Pitch & Partner 2020 zurück, diesmal im 2-Tage-Format. Diese umfassendere Veranstaltung bietet ein breiteres Spektrum faszinierender Themen wie internationale Keynotes, Unternehmens-herausforderungen, Pitching-Sessions, und vorab geplante B2B-Meetings.

Ziel ist es, ein starkes Netzwerk aufzubauen, welches alle relevanten Akteure des Technologietransfers, der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Industrie sowie von Frühphaseninnovationen einbezieht und einen europäischen Marktplatz für Vor-Investitionen im Bereich Gesundheitstechnologie und Biowissenschaften zu fördern.

Zielgruppe und Themen:

Healthtech- und Biotech-Akteure wie Start-ups, Forscher, Investoren, Firmen, Industrie, Endverbraucher, Krankenhäuse, Ärzte, E-Health Experten, regionale und nationale Akteure.

Termine:

bis 26. Januar 2020
Anmeldung und Abgabe eines Koperationsprofils

ab 15. Januar 2020
Online Auswahl der Gesprächspartner und Terminvereinbarungen

27.-28. Januar 2020
individuelle Kooperationsgespräche vor Ort

Veranstaltungshinweise/ Ort:

Die Veranstaltungssprache ist Englisch. Es wird keine Teilnehmergebühr erhoben.
Für den aktiven Teil des Programms (z.B. Pitch) ist eine Registrierung bis zum 31. Dezember 2019 erforderlich. Bitte füllen Sie dafür das Formular unter www.hth-styria.com aus und schicken Sie es an hth@sfg.at.
Für die Anmeldung eines Standes ist eine Registrierung bis zum 20. Dezember 2019 notwendig.
Die gesamte Veranstaltung findet auf dem MED CAMPUS Graz - Medizinische Universität Graz statt.

Kontakt:

Martina Schuhmacher
Tel.: 0911-20671-310
schuhmacher@bayern-innovativ.de