17./18.10.19Düsseldorf
Messe und Internationale Kooperationsbörse

Zusammenfassung

Vom 16. bis 23. Oktober zeigen rund 3.200 internationale Aussteller auf der K 2019 in Düsseldorf die neuesten Entwicklungen sowie wegweisende Innovationen der Kunststoff- und Kautschukindustrie. Für die diesjährige Ausgabe der Messe werden 200.000 Besucher erwartet. Die Sonderschau "Plastics shape the future" zeigt auf, wie Kunststoffe die Zukunft nachhaltig gestalten können, welche Entwicklungen heute bereits Gestalt annehmen und welche Visionen die Chance haben, morgen umgesetzt zu werden.

Um auf der Messe gezielt Gespräche mit potenziellen künftigen Geschäftspartnern aus der Kunststoff- und Kautschukindustrie zu führen, wird auch in 2019 wieder der Internationale Kooperationsevent Meet@K2019 angeboten.

Themen und Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, Start-ups, Universitäten/ Hochschulen, Forschungseinrichtungen und öffentliche Einrichtungen, die in folgenden Bereichen tätig sind.

  • Rohmaterialien
  • technische Palaste und Zusatzstoffe
  • Maschinen und Ausstattung
  • Services

Termine:

bis 14. Oktober 2019
Anmeldung und Abgabe eines Kooperationsprofils

ab 15. September 2019
Online Auswahl der Gesprächspartner und Terminvereinbarungen

17./18. Oktober 2019
individuelle Kooperationsgespräche vor Ort

Veranstaltungshinweise/ Ort:

Die Teilnahme an der Kooperationsbörse ist kostenfrei, Sie benötigen jedoch ein Eintrittsticket zur Messe. Das Matchmaking-Event findet in einem speziell präparierten Doppeldeckerbus im Londoner Stil statt. Die Teilnehmer finden es an einer sehr zentralen Lage auf dem Messegelände, in den kurzen Entfernungen zu den Messehallen. Der genaue Standort wird noch festgelegt.

Kontakt:

Martina Schuhmacher
Tel.: 0911-20671-310
schuhmacher@bayern-innovativ.de