Sie haben den eLetter "Innovation Info" der Bayern Innovativ GmbH, Partner im Enterprise Europe Network abonniert. Damit erhalten Sie Nachrichten, Veranstaltungshinweise und aktuelle Technologieangebote aus dem Enterprise Europe Network sowie Informationen über die EU-Forschungsförderung (Horizon 2020).

Klicken Sie auf weiter oder den Link in der Überschrift, um in Ihrem Browser die ausführlichen Artikel zu öffnen. Dazu müssen Sie online sein.

Innovation Info

Ausgabe Juli 2018

Informationsservice aus dem Enterprise Europe Network

Inhalt

News

Mehrere EU-Preis-Auschreibungen zum Thema "Improved mobility for older people"
Einreichungsfrist: 28. Februar 2019

Die EU Kommission schreibt im Rahmen von Horizon2020 mehrere Preise für das Arbeitsprogramm
- Gesellschaftliche Herausforderungen - "Europa in einer sich verändernden Welt: integrative, innovative und reflektierende Gesellschaften“ aus. Aktuell ist der Preis „Improved mobility for older people“ zur Einreichung geöffnet. Ziel ist die Entwicklung innovativer, nachhaltiger Lösungen, die zur Mobilität älterer Menschen beitragen. Der Preis ist mit insgesamt zwei Millionen Euro dotiert.
weiter

26. Ausschreibungsrunde für CORNET - Collective Research Networking
Antragsfrist: 26. September 2018

Die 26. Ausschreibungsrunde des internationalen Forschungsförderungsnetzwerks CORNET ist geöffnet. Anträge können online über das CORNET Submission Tool eingereicht werden. CORNET organisiert zwei Ausschreibungsrunden pro Jahr für internationale Projekte der vorwettbewerblichen Gemeinschaftsforschung zugunsten kleiner und mittelständischer Unternehmen. Die Förderung ist themenoffen angelegt und erfolgt auf nationaler Ebene. Von deutscher Seite werden CORNET-Projekte im Rahmen der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) gefördert, die Koordinierung des Netzwerks wird finanziell vom BMWi unterstützt.
weiter

Umfrage der EU zur Beibehaltung/ Abschaffung der Sommerzeit
Befragung bis 16. August 2018 geöffnet

Auf Ersuchen vonseiten der Bürgerinnen und Bürger, des Europäischen Parlaments und bestimmter EU-Mitgliedstaaten hat die Kommission beschlossen, das Funktionieren der derzeitigen Sommerzeitregelung der EU zu prüfen und zu bewerten, ob sie geändert oder beibehalten werden sollte. Die Umfrage steht auch in deutscher Sprache zur Verfügung.
weiter

Horizon2020 fördert Forschungs- und Innovationspersonal für Unternehmen
Einreichungsfrist für Projektanträge: 12. September 2018

Auch in diesem Jahr besteht für Unternehmen wieder die Möglichkeit, sich in Horizon2020 um eine Förderung für internationales akademisches Forschungs- und Innovationspersonal zu bewerben. Das „Society & Enterprise Panel“ der Individual Fellowships in den Marie-Skłodowska-Curie Maßnahmen ist hierfür mit einem Gesamtbudget von 8 Mio. Euro für 2018 ausgestattet. Bis zum 12. September 2018 können Unternehmen gemeinsam mit einem/r internationalem/r Post-Dok einen Antrag einreichen. Die Förderung umfasst bis zu 100% des Gehalts für den/die Forschende zzgl. weiterer Kosten für Training und Management für bis zu 24 Monate. Die Aussicht auf eine erfolgreiche Antragstellung ist ausgesprochen gut: Die Erfolgsquote lag in den vergangenen zwei Jahren bei 36,4% (2016) bzw. bei 28,4% (2017). Die Ausschreibung richtet sich insbesondere an KMU sowie auch größere Unternehmen, die Bedarf an hochqualifizierten akademischen Fachkräften für eigene Forschungs- und Innovationsaktivitäten haben.
weiter

EU-Projekt: CloudiFacturing
Einreichungsfrist für Projektanträge: 30. September 2018

CloudiFacturing – Cloudification of Production Engineering for Predictive Digital Manufacturing – wurde im Oktober 2017 gegründet und ist eine europäische Innovationsaktion im Rahmen der Initiative Factories of the Future (FoF). Das Ziel ist, Produktionsprozesse und Produktivität zu optimieren und unter Verwendung von Cloud/HPC-basierter Modellierung und Simulation der Online-Produktionsdaten durch fortschrittliche Datenanalyse, Produktionsbetriebe auf dem Weg zu mehr Wettbewerbsfähigkeit und Ressourceneffizienz zu unterstützen.
Aktuell sind erste Ausschreibungen für industrielle und anwendungsorientierte Experimente veröffentlicht. Gesucht werden sieben Minikonsortien, die neue Technologien zur Optimierung von Produktionsprozessen testen und einsetzen möchten. Teilnahmeberechtigte Minikonsortien bestehen aus mindestens zwei Unternehmen bzw. Partnern aus unterschiedlichen europäischen Ländern. Typischerweise agiert ein Unternehmen als Technologieanbieter (Consultant/Softwareanbieter) und das andere Unternehmen als Anwender der neuen Technologie. Die Förderung der Europäischen Kommission beträgt pro Anwendungsszenario max. 100.000 Euro.
weiter

Exportpreis Bayern 2018
Bewerbung bis 31. Juli 2018 möglich

Von Bayern aus weltweit erfolgreich:
Ob Kleiderbügel, ‎Qualitäts-Lautsprecher oder Software zur passgenauen Umformung von Blech - sie alle haben die Jury ‎überzeugt! ‎
Ist auch ihre Exportstrategie ist so erfolgreich, dass sie einen Preis verdient?‎
Dann bewerben Sie sich für den Exportpreis Bayern 2018 und erzählen Ihre ‎Erfolgsgeschichte. Teilnahmeberechtigt sind bayerische Unternehmen mit bis zu 50 Vollzeitbeschäftigten (ohne‎ Auszubildende).‎ Der Preis wird in den vier Kategorien Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistungen verliehen.‎

Herr Staatsminister Franz Josef Pschierer wird am 21.11.2018 die Preisträger ‎des ‎Exportpreises 2018 auszeichnen. Zusätzlich erhalten die Gewinner einen professionell gedrehten ‎Image-Film über ihr Unternehmen, der uneingeschränkt für Marketingzwecke eingesetzt werden ‎kann.‎
weiter

Termine

Partnering Events im Enterprise Europe Network
Partnering Events (Brokerage/Matchmaking/B2B/Networking/Technology Dating) bieten die Möglichkeit, Geschäftskontakte zu europäischen Kooperationspartnern effizient aufzubauen. Zu ausgewählten Technologiebereichen treffen sich Firmen und Institute aus verschiedensten europäischen Ländern. Auf der Basis von Kooperationsprofilen können für diesen Event vorab gezielt Gespräche mit den Teilnehmern vereinbart werden. Die Events finden meist im Rahmen von internationalen Messen und Kongressen statt und orientieren sich thematisch an deren Fokus.
weiter

Energie

27.-28.09.2018, Hamburg
Wind Energy Match
Internationale Kooperationsbörse auf der Messe WindEnergy
weiter
23.-24.10.2018, Amsterdam, Niederlande
Offshore Energy Match
Internationale Kooperationsbörse und Konferenz
weiter

Gesundheit/LifeScience

17.09.2018, Paris
Gene Therapy Partnering Day
Internationale Kooperationsbörse
weiter
27.-28.09.2018, Porto, Portugal
Hospital Innovation Brokerage Event
Internationale Kooperationsbörse und Kongress
weiter
10.-12.10.2018, Bologna, Italien
Meet in Italy for Life Science
Internationale Kooperationsbörse
weiter
11.10.2018, Innsbruck, Österreich
LifeScience 4 Tomorrow
Internationale Kooperationsbörse
weiter

Fahrzeugbau

13.-14.09.2018, Frankfurt
B2B Match - Automechanika 2018
Internationale Kooperationsbörse und Messe
weiter

Holz/Forst

30.08.2018 Klagenfurt, Österreich
B2B Match - Holzbau und Forstwirtschaft
Internationale Kooperationsbörse und Messe
weiter
12.-13.09.2018, Poznan, Polen
B2B Match - Wood Meetings
Internationale Kooperationsbörse und Messe
weiter

Material

21.09.2018, Prag, Tschechien
B2B Match - FOR ARCHE 2018
Internationale Kooperationsbörse und Messe
weiter
27.09.2018, Steyr, Österreich
Add+it
Internationale Kooperationsbörse und Symposium
weiter
02.10.18, Lüttich, Belgien
Composites Conference & Match
Internationale Kooperationsbörse und Konferenz
weiter
08.-10.10.2018, Ljubljana, Slowenien
Internationale Technologietransferkonferenz für KET-Technologien
Internationale Kooperationsbörse und Konferenz
weiter

Nanotechnologie

16.-17.10.2018, Erfurt
elmug4future - Partnering Event
Internationale Kooperationsbörse und Technologiekonferenz Mess- und Gerätetechnik
weiter

Umwelt

25.-26.09.18, Leeuwarden, Niederlande
Water Match 2018
Internationale Kooperationsbörse im Rahmen der European Water Technology Week
weiter

I&K

11.-12.10.2018, Bochum
Match@RuhrSummit2018
Internationale Kooperationsbörse für Startups und Investoren und Konferenz
weiter
16.10.2018, Barcelona, Spanien
IoT Solutions World Congress
Internationale Kooperationsbörse und Kongress
weiter

Weitere Themen

21.-24.08.2018, Köln
Gamesmatch@gamescom 2018
Internationale Kooperationsbörse und Messe
weiter
06.-07.09.2018, Hamburg
MariMatch 2018
Internationale Kooperationsbörse und Messe
weiter
19.09.2018, Bozen, Italien
Internationales Mechatronik Forum 2018
Internationale Kooperationsbörse und Forum
weiter
27.09.2018, Nürnberg
Workshop - Innovationsmanagement für KMU
Innovationsmanagement für KMU - Strategie, Organisation, Prozesse
weiter

EU-Technologieangebote

Kooperationspartnersuche in Europa
Das Enterprise Europe Network bietet Ihnen Zugang zu Europas größtem Technologie-Onlineportal mit mehr als 8.500 Kooperationsangeboten, -gesuchen und EU-Projektpartnersuchen von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus allen EU-Mitgliedsstaaten und über 20 weiteren Partnerländern.
Suchen und finden Sie schnell und gezielt Ihre Partner über die Technologiedatenbank des Enterprise Europe Network oder veröffentlichen Sie kostenfrei Ihre persönliche Kooperationsanfrage.

Wir haben die Suche nach Kooperationspartnern für Sie optimiert. In unserem neuen System finden Sie neben technologieorientierten Angeboten und Nachfragen nun auch businessorientierte Einträge tagaktuell!

Nutzen Sie zukünftig dazu auch die EEN App.
Das aktuelle Update bietet nun folgende Funktionen an:
- Deutsche Übersetzung der Profile
- Kombinierbare Filter nach Land und Typ
- Verbesserte Freitextsuche
- Optimierte Datenbanknutzung und Hintergrundaktualisierung
- Performance- und Stabilitätsverbesserungen
weiter

Aktuelle Technologieangebote und -gesuche

OFFER: Polymeric particles to reduce dentine hypersensitivity
A Spanish start-up company specialising in the design and synthesis of smart materials mainly focused on the biotechnology, personal care and pharmaceutical markets, has developed a new material for potentially treating dentin hypersensitivity that is able to induce natural remineralisation of enamel in a few hours. The company is looking for partners specialized in dental care interested in financing for further development or licensing their patented technology.
weiter

REQUEST: A French pharmaceutical company is looking for projects targeting the resolution of inflammation phase in autoimmune or chronic immuno-inflammatory diseases
A French pharmaceutical company is interested to enrich its portfolio with early stage as well as preclinical or clinical candidates on autoimmune and immuno-inflammatory diseases. The company desires to engage in joint development, in licensing or asset purchase partnerships anf is primary interested by diseases such as Lupus, Primary Sjoegrens`s Syndrome and systemic sclerosis, and also by other autoimmune or chronic inflammatory diseases.
weiter

REQUEST: A Korean automobile component manufacturer is looking for compression in-molding technology which enables molding of metal-insert panel and composite material simultaneously to produce ultra light-weight automobile components
A major tier-1 automobile component manufacturer in Korea has a R&D center equipped with state-of-the-art testing machines and computers.To prepare for the changing automobile market, the company is aiming to develop light-weight and strong automobile components for electric vehicles. Thus, they are looking for partners in composite material, component molding or component manufacturing to develop compression in-molding technology under research cooperation and technical cooperation agreement.
weiter

REQUEST: A Dutch based medical device multinational is looking for a small diameter sensor to measure liquid pressure for medical use
A Netherlands based worldwide operating medical device producer is looking for a small diameter sensor to measure liquid pressure. The sensor should be ultra-small and applicable in a medical environment. The company is looking for a collaboration with industrial partners or research and development groups and envisions a license agreement or a technical cooperation agreement.
weiter

OFFER: Hungarian research centre is looking for partners for developing miniature spectroscopy device based on a patented broadband near-infra LED technology
A Hungarian research centre with existing industrial technologies in the field of special semiconductor design and production is looking for a research partner in the field of miniaturized, battery operated, mobile spectroscope design and development. The applications of the miniaturized spectroscope can be developed in the fields like: blood glucose measurement, food safety, waste recycling, agricultural crop and soil analysis. Partners for research cooperation agreement are awaited.
weiter

Weitere Angebote und Nachfragen
weiter

Impressum

Der eLetter wird von der Bayern Innovativ - Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH herausgegeben.
Als Partner im Enterprise Europe Network unterstützt die Bayern Innovativ GmbH bayerische Unternehmen und Forschungseinrichtungen bei der Anbahnung internationaler Kooperationen. Projektträger ist die Bayern Innovativ GmbH, Am Tullnaupark 8, 90402 Nürnberg, Telefon +49 911/20671-310.

Geschäftsführer Bayern Innovativ GmbH: Dr. Rainer Seßner
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Sitz der Gesellschaft: Nürnberg, HRB 13 224

Sie können diesen eLetter zu jeder Zeit abbestellen oder neu abonnieren.
Dazu rufen Sie einfach die eLetter-Webseite auf: http://www.een-bayern-innovativ.de/eletter/
Fragen und Anregungen richten Sie bitte an
een@bayern-innovativ.de.

Redaktion

Daniela Rosa
Bayern Innovativ GmbH
Partner im Enterprise Europe Network
Am Tullnaupark 8
90402 Nürnberg
Tel +49 911/20671-316
Fax +49 911/20671-722

http://www.een-bayern-innovativ.de/
een@bayern-innovativ.de